8. E-Government-Hochschultag 03.12.2019

Von der Kreidezeit in die digitale Welt – Unsere Schullandschaft im Wandel
Nach den erfolgreichen E-Government-Hochschultagen der letzten Jahre an der Fakultät Kommunikation und Umwelt der Hochschule Rhein-Waal in Kamp-Lintfort möchten wir Sie in diesem Jahr zusammen mit den Partnern Kommunales Rechenzentrum Niederrhein KRZN, IT.NRW, Computacenter AG & Co. oHG und CHG-MERIDIAN AG ganz herzlich zum


8. E-Government-Hochschultag
am Dienstag, 3. Dezember 2019, 9:00 – 16:00 Uhr

einladen. Es erwarten Sie spannende Vorträge und Diskussionen von und mit Experten aus Wirtschaft und Verwaltung zum Thema „Von der Kreidezeit in die digitale Welt – Unsere Schullandschaft im Wandel“. Erhalten Sie Einblicke in die Entwicklung von Digitalisierungsprogrammen für Schulen und den möglichen Herausforderungen und Lösungsansätzen im Umgang mit neuen Medien im Unterricht.


Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir freuen uns, Sie am 3. Dezember 2019 in Kamp-Lintfort begrüßen zu dürfen.
Image
© RALF DARIUS PHOTOGRAPHY

Interessant und abwechslungsreich

Die Veranstaltung bietet Ihnen spannende Vorträge und Diskussionen, Gelegenheiten zum Networking und eine Menge Inspiration.

Spannende Vorträge und Diskussionen

Hören Sie spannende Vorträge und Diskussionen zum Thema: "Von der Kreidezeit in die digitale Welt – Unsere Schullandschaft im Wandel".

Networking

Nutzen Sie Kaffeepausen und die Mittagszeit, um sich in der Ausstellung interessante Projekte anzusehen und mit unseren Partnern und Teilnehmern ins Gespräch zu kommen.

Studierendenprojekte

In Vorträgen stellen die Studierenden neue und innovative Projekte und Entwicklungen vor.

Partner der Veranstaltung

 

KRZN (Kommunales Rechenzentrum Niederrhein)

 

CHG-MERIDIAN AG

 

Computacenter AG & Co oHG

 

IT-NRW